Handyprovider

Der Ausdruck Handy-Provider bedeutet den Anbieter bzw. eine Firma, die den Kunden den Zugang zum mobilen Telefonieren möglich macht, natürlich zu den entsprechenden Kosten. Mittlerweile gibt es so viele Handy Provider, die die Dienste der mobilen Telefonie anbieten, dass es einem Kunden äußerst schwer fällt, die Entscheidung zu treffen.

Deswegen werden auch verschiedene Handyprovider Tests durchgeführt und die meisten Anbieter haben ihre Vorteile und Nachteile. Vor allem was die Tarife bei dem Großteil der Handy Provider betrifft, sind viele viel zu undurchsichtig, so dass de Leute kaum was verstehen. Die Anbieter werben ständig mit den günstigen Tarifen, die aber meistens nur im Netz des Anbieters gelten. Wenn man in ein anderes Netz telefoniert, sind die Kosten viel höher. Auch mit der mit Null-Prozent-Finanzierung für das Handy wird viel Werbung gemacht. Hier ist große Vorsicht angesagt, denn auch ein Kredit, der zinsfrei ist, wird in der Schufa eingetragen. Die Top 5 der deutschen Handy-Provider sind Vodafone, T-Mobile, E-Plus mit der Tochter BASE, O2 und Simyo. Man kann auf den Homepages die Provider vergleichen und für sich entscheiden, welcher der Beste ist.

Es lohnt sich auch, immer wieder den Preis-/Leistungsvergleich zu machen. Die Kunden können sich aber freuen, denn die Tarife werden seit Jahren immer niedriger und die Provider stellen immer wieder neue Angebote auf den Markt, mit denen sie die neuen Kunden anlocken wollen. Doch die Gelder, die über die Tarife nicht einkommen, werden durch den teuren Service eingeholt Von den gebührenfreien Kundenhotlines kann man nur träumen und wenn man Pech hat, bezahlt man sogar die ärgerlichen Warteminuten in der Warteschleife.

Linktipp: htc 2

Tags:

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.